Waldtag

 

Wir gehen jeden Freitag in den Wald.

 

Mit dem Angebot des Waldtages wird unseren Kindern der Erlebnisraum Wald zugänglich gemacht. Hier wollen wir die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben. Wir klettern, gehen über Moos, durch Laub und Pfützen. Es gilt aber auch hier, sich als Erwachsener zurückzunehmen und den Kindern einen großen Freiraum zum Erleben zu gestatten.

 

Da wir keine Spielsachen in den Wald mitnehmen, spielen wir mit Naturmaterialien. Dabei bewegen wir uns als Gäste, ohne mutwillig Pflanzen zu zerstören und Tiere zu verletzen.

 

Bei warmem Frühlings- und Sommerwetter freuen wir uns auf das Vespern im Wald. In den kalten Herbst- und Wintermonaten gehen wir erst nach dem Vesper im Kindergarten los. Darüber hinaus kann es auch für die Eltern eine ganz neue Erfahrung sein, sich auf den Wald einzulassen.